Wie bewirbt man sich

Die Bewerbung in 5 Schritten.

Prüfen Sie bitte zunächst die Zugangsvoraussetzungen zu den einzelnen Ausbildungsprogrammen.

  1. Schicken Sie uns bis Ende Februar eine E-Mail an  mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse etc.). Unten auf der Seite finden Sie eine Liste der benötigten Dokumente. Nach Februar möchten wir Sie bitten, auch direkt per Telefon mit uns in Kontakt zu treten.
  2. Nach Prüfung Ihrer Unterlagen geben wir diese an unsere Partnerunternehmen weiter.
  3. Das Unternehmen entscheidet, ob Sie eine geeignete Kandidatin oder ein geeigneter Kandidat sind. Falls ja, werden Sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Bei Kandidaten die nicht aus Barcelona kommen organisieren wir mehrere Bewerbungsgespräche an einem Tag, um Reisekosten zu sparen.
  4. Anfang April organisieren wir ein Assessment Center. Das ist freiwillig, erhöht aber die Chancen, bei dem Unternehmen ihrer Wahl die Ausbildung zu beginnen. Dort wird ein Sprachtest zur Einstufung durchgeführt (Deutsch/ Spanisch). So wird der Sprachunterricht optimal auf die neue Schüler- und Studierendengruppe angepasst.
  5. Haben Sie sich mit dem Unternehmen geeinigt, schließt die FEDA/EDU mit Ihnen und dem Unternehmen die Verträge für die Ausbildung und ggf. das Studium ab.

Zugangsvoraussetzungen:

Studium Bachelor of Arts Wirtschaft / Ausbildung Industriekauffrau/-mann und Kauffrau/-mann für Spedition und Logistikdienstleistung/ Fachinformatiker/-in

Haben Sie Abitur/ Fachabitur/ Bachillerato & PAU/Selectividad? Dann können Sie an allen Programmen der dualen Ausbildung und am dualen Studium der FEDA/EDU teilnehmen.

Haben Sie bereits eine Ausbildung absolviert oder haben Sie Bachillerato aber keine PAU?

Auch dann können Sie direkt eine Berufsausbildung zur Industriekauffrau/-mann oder Speditionskauffrau/-mann beginnen.

Ausbildung zum Verkäufer/ zur Verkäuferin und Berufsvorbereitung 10+1

Haben Sie einen Haupt- oder Realschulabschluss, ESO oder einen vergleichbaren Abschluss? Damit kann direkt die Ausbildung zur Verkäuferin/ zum Verkäuferin beginnen.  Oder Sie machen zunächst das Berufsvorbereitungsjahr 10+1 und beginnen im Anschluss eine Ausbildung zur/m Industriekauffrau/-mann oder Speditionskauffrau/-mann oder Fachinformatiker/-in.

Noch Fragen? Einfach anrufen oder eine E-Mail senden:

Wir benötigen folgende Dokumente:

  • Bewerbungsformular
  • Motivationsschreiben (auf Deutsch und Spanisch)
  • Lebenslauf (auf Deutsch und Spanisch)
  • Abschlusszeugnis der Schule, Ausbildungszeugnis etc.
  • Weitere Dokumente (Sprachzertifikate, Praktikumsnachweise, ehrenamtliche Tätigkeiten…)

Bilden

*
*
*
*
*
*
*
*
Bei Bedarf nutzen Sie den PDF-Umwandler hier
*
* Minimum 300 Zeichen: 0
*