Ein erfolgreiches Konzept in Deutschland, auch in Barcelona

Die duale Berufsausbildung ist eine solide Ausbildung, die den Absolventinnen und Absolventen hohe Beschäftigungschancen bietet.

Mit über 28 % ist die Jugendarbeitslosigkeit in Spanien eine der höchsten in Europa. Dies unterstreicht die Notwendigkeit, Alternativen zu den traditionellen Bildungsmodellen zu suchen. Eine davon ist die duale Berufsausbildung. Während sie im Jahr 2012 erst frisch in Spanien eingeführt wurde, hat sie im deutschen Bildungssystem bereits lange Tradition. Die deutsche duale kaufmännische Ausbildung gibt es an der fedaEDU seit mehr als 40 Jahren. Es ist ein System, das die akademische Exzellenz dieser deutschen Auslandsschule (DAS)  mit Praktika in multinationalen Unternehmen verbindet. Die Deutsche Handelskammer bestätigt und zertifiziert die Qualität des Lehrkörpers. Die fedaEDU-Ausbildung geht über die duale Ausbildung hinaus: Auf Wunsch und mit entsprechendem akademischem Niveau können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein 3,5-jähriges Hochschulstudium mit dem Abschluss Bachelor of Arts der renommierten Fachhochschule Südwestfalen absolvieren.

Die Beschäftigungsquote unserer Absolventen von mehr als 85 % bürgt für unser Management und bietet einen privilegierten Weg zu einer erfolgreichen Berufslaufbahn.

fedaEDU, deutsche Wirtschaftsschule in Barcelona. Vorteile der dualen Ausbildung für Unternehmen.

Vorteile der dualen Berufsausbildung für die Unternehmen

  • Sie gewinnen eine hochqualifizierte, mehrsprachige Fachkraft, mit einer hochwertigen Ausbildung, die sowohl mit der Organisation als auch mit den Prozessen des Unternehmens bestens vertraut ist.

  • Die Auszubildenden sind nach der Ausbildung in allen Abteilungen eines Unternehmens einsetzbar und brauchen keine weitere Fort- oder Weiterbildung für die Ausübung des Berufs.

  • Die Auszubildenden durchlaufen verschiedene Abteilungen. Die Firma kann so die Talente der Auszubildenden entdecken und sie in dem Bereich einsetzen, wo sie sich am besten entwickeln können und die größte Motivation zeigen.

  • Das Unternehmen investiert in seine Zukunft. Die Produktivität verbessert sich mit hochqualifiziertem Personal, welches maßgeschneidert nach den Bedürfnissen des Unternehmens ausgebildet wird. Das duale Studienprogramm ist ein ideales Instrument zur Rekrutierung junger Talente für jedes Unternehmen.

  • fedaEDU Barcelona verfügt über eine Kandidatenbörse mit verschiedenen sprachlichen Ausprägungen zusätzlich zu den drei Sprachen Deutsch, Englisch und Spanisch.

  • fedaEDU Barcelona unterstützt jedes interessierte Unternehmen beim Auswahlprozess. Wir organisieren ein Assessment Center und persönliche Vorstellungsgespräche. Damit optimiert fedaEDU Barcelona die Auswahl der Auszubildenden. Die Unternehmen können so die Kandidatin oder den Kandidaten mit dem optimalen Profil für das Unternehmen auswählen.

fedaEDU, deutsche Wirtschaftsschule in Barcelona. Vorteile der dualen Ausbildung für die Schüler.

Vorteile der dualen Berufsausbildung für die Schülerinnen und Schüler

  • Sichert die zukünftigen Arbeitskräfte.

  • Dank des Wechsels zwischen Theorie bei uns an der fedaEDU Barcelona und Praxis in dem Ausbildungsunternehmen, werden sie sofort die Theorie in der Praxis anwenden können.

  • In den Praxisblöcken werden sie verschiedene Abteilungen des Ausbildungsunternehmens durchlaufen, z.B. Verkauf, Einkauf, Marketing, Buchhaltung und Personalwesen. Dabei können sie einschätzen, welcher Geschäftsbereich sie am meisten motiviert und ihnen Spaß macht.

  • Sie werden einen Überblick bekommen, wie ein Unternehmen funktioniert und wie die verschiedenen Abteilungen transversal zusammenarbeiten.

  • Sie beherrschen bis zu drei Sprachen und dadurch bekommen sie einen direkten Praxisbezug und bauen ein Netzwerk in der Geschäftswelt auf – klare Wettbewerbsvorteile im Arbeitsleben.

  • 98% unserer Schüler werden nach der Ausbildung von ihrem Ausbildungsunternehmen übernommen.

Das Sprungbrett zu Ihrer Karriere

Duale Ausbildung in nur zwei Jahren zum europaweit anerkannten Abschluss der AHK. Mit der fedaEDU Barcelona erwerben Sie deutsche anerkannte Abschlüsse

Ausbildungsintegriertes Studium in nur 3,5 Jahren zum Bachelor

Grundlage für das ausbildungsintegrierte Studium ist die duale Ausbildung.

Module, die Sie im universitären Bereich ablegen, werden Ihnen als Teil Ihrer Ausbildung anerkannt.

Die fedaEDU Barcelona arbeitet eng mit der Fachhochschule in Südwestfalen zusammen. Die Module finden auf Deutsch, Spanisch und Englisch statt.

Am Ende des 2. Lehrjahres legen Sie die AHK-Prüfungen der dualen Ausbildung ab und beenden in der regulären Studienzeit nach 3,5 Jahren Ihr Studium Bachelor of Arts.

Erwerbe einen Bachelor und eine duale Berufsausbildung in nur 3,5 Jahren. Deutsche Wirtschaftsschule fedaEDU in Barcelona, Spanien.

UNSERE BILDUNGSANGEBOTE

  • Kaufleute für Spedition und Logistik planen und koordinieren den Transport, Umschlag und die Lagerung von Gütern sowie den Verkauf logistischer Dienstleistungen. Sie beraten und organisieren diese Prozesse unter wirtschaftlichen, terminlichen und organisatorischen Gesichtspunkten. Die Logistikbranche bietet ausgezeichnete Zukunftsaussichten und ist nach Automobilwirtschaft und Handel der drittgrößte Wirtschaftsbereich in Deutschland, vor Elektronik und Maschinenbau.

  • Im kaufmännischen Bereich wirken Industriekaufleute an der Vorbereitung, Durchführung, Überwachung und Darstellung industrieller und somit fertigungsbezogener Arbeitsvorgänge von der Materialbeschaffung über die Planung der Produktion bis hin zum Verkauf mit. Die produktorientierte Tätigkeit besteht aus Kontakten zu Lieferanten und Kunden, der Kalkulation und Ausarbeitung von Angeboten, der Arbeitsplanung und Fertigungssteuerung, dem Versand und der Verkaufsabrechnung, der Kostenrechnung sowie Finanzplanung.

  • Praxisorientiertes Studium für zukünftige Fach- und Führungskräfte: Der Studiengang Wirtschaft vermittelt betriebs- und volkswirtschaftliche Inhalte, Kenntnisse und Fähigkeiten – praxisorientiert und an den Bedürfnissen der mittelständischen Wirtschaft ausgerichtet. Das Studium an der Fachhochschule bietet optimale Voraussetzungen für den Einstieg in vielfältige betriebswirtschaftliche Berufsfelder: Management, Marketing, Verwaltung und viele mehr.

  • Der Bachelor of Arts Wirtschaft (Betriebswirtschaftslehre) ist ein offizieller Abschluss, der von der öffentlichen Universität der Fachhochschule Südwestfalen im Rahmen der Espacio Europeo de Educación Superior (Proceso de Bolonia) ausgestellt wurde.

  • Dieses Programm ist eine Berufsausbildungsvorbereitung im Übergangsbereich zwischen Schule und Berufsausbildung. Sie führt nicht zu einem berufsqualifizierenden Abschluss, sondern verbessert die Ausbildungsfähigkeit und Berufswahlentscheidung. Durch Praxisblöcke in internationalen Unternehmen und Theoriephasen an der fedaEDU bekommen unsere Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die Arbeitswelt und einer dualen kaufmännischen Ausbildung. Zudem können sie direkt mit Betrieben in Kontakt treten und sich auf Vorstellungsgespräche und der Arbeitswelt vorbereiten.

Kontaktformular

Benötigen Sie weitere Informationen? Wir stehen Ihnen gerne zu verfügung. Ob persönlich, telefonisch oder digital – Wir freuen uns auf eine Nachricht von Ihnen. Kontaktieren Sie uns gerne unter:

Ich habe die Datenschutzerklärung sowie die Informationen zum Widerrufsrecht und zu den Verantwortlichen zur Kenntnis genommen.