Inspiriert durch Exzellenz und Innovation

Wir bieten ein breites Spektrum an qualitativ hochwertigem Unterricht und außerschulischen Aktivitäten.

  • Dieses Programm ist eine Berufsausbildungsvorbereitung im Übergangsbereich zwischen Schule und Berufsausbildung. Sie führt nicht zu einem berufsqualifizierenden Abschluss, sondern verbessert die Ausbildungsfähigkeit und Berufswahlentscheidung. Durch Praxisblöcke in internationalen Unternehmen und Theoriephasen an der fedaEDU bekommen unsere Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die Arbeitswelt und einer dualen kaufmännischen Ausbildung. Zudem können sie direkt mit Betrieben in Kontakt treten und sich auf Vorstellungsgespräche und der Arbeitswelt vorbereiten.

  • Der Bachelor of Arts Wirtschaft (Betriebswirtschaftslehre) ist ein offizieller Abschluss, der von der öffentlichen Universität der Fachhochschule Südwestfalen im Rahmen der Espacio Europeo de Educación Superior (Proceso de Bolonia) ausgestellt wurde.

  • Praxisorientiertes Studium für zukünftige Fach- und Führungskräfte: Der Studiengang Wirtschaft vermittelt betriebs- und volkswirtschaftliche Inhalte, Kenntnisse und Fähigkeiten – praxisorientiert und an den Bedürfnissen der mittelständischen Wirtschaft ausgerichtet. Das Studium an der Fachhochschule bietet optimale Voraussetzungen für den Einstieg in vielfältige betriebswirtschaftliche Berufsfelder: Management, Marketing, Verwaltung und viele mehr.

  • Im kaufmännischen Bereich wirken Industriekaufleute an der Vorbereitung, Durchführung, Überwachung und Darstellung industrieller und somit fertigungsbezogener Arbeitsvorgänge von der Materialbeschaffung über die Planung der Produktion bis hin zum Verkauf mit. Die produktorientierte Tätigkeit besteht aus Kontakten zu Lieferanten und Kunden, der Kalkulation und Ausarbeitung von Angeboten, der Arbeitsplanung und Fertigungssteuerung, dem Versand und der Verkaufsabrechnung, der Kostenrechnung sowie Finanzplanung.

  • Kaufleute für Spedition und Logistik planen und koordinieren den Transport, Umschlag und die Lagerung von Gütern sowie den Verkauf logistischer Dienstleistungen. Sie beraten und organisieren diese Prozesse unter wirtschaftlichen, terminlichen und organisatorischen Gesichtspunkten. Die Logistikbranche bietet ausgezeichnete Zukunftsaussichten und ist nach Automobilwirtschaft und Handel der drittgrößte Wirtschaftsbereich in Deutschland, vor Elektronik und Maschinenbau.

Kontaktformular

Benötigen Sie weitere Informationen? Wir stehen Ihnen gerne zu verfügung. Ob persönlich, telefonisch oder digital – Wir freuen uns auf eine Nachricht von Ihnen. Kontaktieren Sie uns gerne unter:

Ich habe die Datenschutzerklärung sowie die Informationen zum Widerrufsrecht und zu den Verantwortlichen zur Kenntnis genommen.