Berufsspezialisierung und Sprachen 10+1

Dauer: 1 Jahre | Schulgeld: 2400 EUR pro Jahr
In 3 Jahren zum Berufsabschluss. Mit unserem Berufsvorbereitungsjahr 10+1 ermöglichen wir es Schüler*innen mit mittlerem Bildungsabaschluss (ESO, Realschule…) in drei Jahren einen Deutschen dualen Berufsabschluss zu erwerben. D. h. 1 Jahr Berufsspezialisierung und Sprachen 10+1, anschließend 2 Jahre duale Ausbildung mit internationalem Charakter bei einem unserer renomierten Ausbildungsbetriebe. Während des Berufsvorbereitungsjahres mit uns bekommst du praktische Einblicke in wirtschaftlich und informationstechnische Zusammenhänge. Und du verbesserst dein Sprachniveau in Deutsch, Spanisch und Englisch.

Mögliche Ausbildungsberufe:

  • Die Ausbildungen sind vom DIHK (Deutscher Industrie- und Handelskammertag) in Berlin Homologisiert und in Deutschland anerkannt.
  • Anerkennung in Spanien auf Antrag.
  • Nach dem Berufsvorbereitungsjahr während der Ausbildung kann zusätzlich die Fachhochschulreife (FHR) erworben werden. Die FHR ermöglicht ein Studium an deutschen Fachhochschulen und an der EDU in Barcelona.

Warum Berufsspezialisierung und Sprachen 10+1 bei der fedaEDU in Barcelona?

  • Keine Lust mehr auf Schule Pur?
  • Spaß am Einstieg in das Berufsleben auch ohne Abitur?
  • Karrierestart in deutschsprachigen internationalen Unternehmen auch ohne Deutschkenntnisse.
  • Aber du willst dir die Möglichkeit offen halten, vielleicht später mal zu studieren?
  • Dann bietet unser Modell 10+1 genau den richtigen Start für dich.

Weitere Vorteile

  • Kleine Lerngruppen, familiäre Atmosphäre, individuelle Unterstützung
  • Hohe Übernahmechancen beim Ausbildungsbetrieb
  • Einstieg in ein internationales Arbeitsumfeld
  • Geringes Schulgeld. Nur 2400 EUR pro Jahr.
  • Intensive Sprachkurse
  • Möglichkeit, die Fachhochschulreife zu erwerben

Organisation der Ausbildung

  • Beginn: jeweils September
  • Dauer: 10 Monate
  • Ort: Barcelona
  • Bis zu drei Betriebspraktika (je nach Voraussetzungen) bei verschiedenen Mitgliedsunternehmen.

Unterrichtsinhalt während des Programmes Berufsspezialisierung und Sprachen 10+1

  • Betriebswirtschaftslehre (BWL) oder Informationstechnik
  • Wirtschafts- und Sozialkunde und Recht (Arbeitsrecht, Verträge, Warenverkehr, gesamtwirtschaftliche Entwicklung…)
  • Mathematik
  • Business English
  • Deutsch und Spanisch (je nach Sprachniveau)
  • Datenverarbeitung
  • Arbeitstechniken

Zeugnisse

  • Abschlusszeugnis des Programmes Berufsspezialisierung und Sprachen 10+1 der fedaEDU
  • Sprachzertifikat Deutsch:
    • Deutsches Sprachdiplom I (DSD I PRO – Niveau B1).
  • Weitere Sprachzertifikate (bis Niveau C1) in der anschließenden Ausbildung

Voraussetzungen

  • Mittlerer Schulabschluss (ESO, Hauptschule, Realschule …)
  • Mittlere bis gute (Niveau B2) Sprachkenntnisse in Deutsch oder Spanisch.  Bei niedrigem Niveau beraten wie Dich gerne.
  • Einstieg ist auch OHNE Kenntnisse der deutschen oder spanischen Sprache möglich – wir beraten Dich gerne.
  • Interesse an Wirtschaft oder Informationstechnik
  • Teamfähigkeit
  • Flexible Arbeitsweise
  • Positives Auftreten und Einstellung
  • Empfohlenes Alter 15-20 Jahre

Teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email